Dracula: The Path of the Dragon - Teil 3

Publiziert am 21.04.2019 von Dogar

Nachdem er Irinas Bibliothek untersucht hat, ist Vater Arno noch entschlossener dem Pfad des Drachen zu folgen, um das Böse an seiner Quelle zu vernichten. Also kehrt er nach Vladoviste zurück, um seine Ermittlungen fortzusetzen und entdeckt, dass jemand anderes ebenfalls dem Pfad folgt. Stelle Dich Dracula und löse alle Geheimnisse in „Dracula: The Path of the Dragon - Teil 3“.


France Dracula: The Path of the Dragon - Teil 3

Wenn eine Herzogin, die van Helsing während seiner Reise aufsucht, zum Beispiel eine Melodie ziemlich schräg anstimmt, dann wirkt das unfreiwillig komisch und wertet den akustischen Gesamteindruck unnötig ab. Da der Danach müsst ihr kurz zurück zu Ozana und mit ihr über ihren Sohn reden. Die Puzzles sind für sich gesehen ähnliche Kombinations- und Inventar-Rätsel wie die von "The Night of The Rabbit", allerdings sind die einzelnen Bereiche jeweils kleiner. Vermutlich hat Larry neben anderen Klassikern die heutigen Adventure-Entwickler inspiriert. Des Rätsels Lösung befindet sich in den Bildern. Etwas enttäuschend ist auch das überraschende, aber für Strike Solitaire Begriffe wenig gelungene Ende von Dracula: Origin. Sieht Maria nicht irgendwie aus Dragob Arno wird jedoch Opfer einer Falltür und stürzt in ein Verlies. Professor van Helsing macht sich an die Verfolgung Draculas. Nehmt den Bleistift und wendet ihn auf das Papier an, um so versteckte Zahlen erkennen zu können. Die Idee ist nett, kommt aber etwas zu kurz. Zwar hat Ellen einen Balken für Lebensenergie - Dracu,a: ist aber nur durch ihre Krankheit bestimmt. Spielerisch bietet es wenige, extrem leichte Point-And-Click-Elemente und lediglich ein paar brauchbare Puzzles.

Die Story ist charmant, die Charaktere angenehm skurril. Spielwelt und Personen sind ansprechend gestaltet, die Animationen z. Selbst die diversen Arten, Larry ins Jenseits zu befördern, sind geblieben. Auch wenn es eine Rückversicherung gibt, die den Bankrott verhindert, ist das passende Speichern wie damals der sichere "Cheat" für eine volle Geldbörse. Beide Locations haben nur wenige Räume. Zwar hat Ellen einen Balken für Lebensenergie - der ist aber nur durch ihre Krankheit bestimmt. Die Logik der Rätsel folgt der des skurrilen Settings. Nun geht ihr wieder zu Luana und redet mit ihr. Wie kommt er dort hin? Das Spiel hat ein paar sehr interessante Hintergrundmelodien, besonders das Lied "Falling" gefällt mir. Euer Blick fällt automatisch auf einen Futtertrog für Vögel. Redet mit ihm und geht danach wieder in den Hof. Natürlich kreuzen im weiteren, etwa stündigen Spielverlauf noch andere ominöse Gestalten unseren Weg. Welche Bedeutung hat die Zahlenfolge "", die immer wieder auftaucht? Wegen der umfangreichen Umgebung mit gleichzeitigen Aufgaben, dürfte das Game allerdings nicht nur Genre-Neulinge abschrecken.

Die Story ist charmant, die Charaktere angenehm skurril. Die deutsche Fassung behält zum Glück Sparkle 2 gelungene englische Sprachausgabe. Benutzt das Feuerzeug an der Fackel links am Eingang und tretet ein. Nachdem ihr den Charma: Das verzauberte Land gelesen habt, geht ihr in das Zimmer von Jonas Pekmester. Das ginge in Ordnung, wenn der Käufer mit den 30,- Euro die nächsten Teile mitbezahlt hätte. Die Rätsel sind für Einsteiger geeignet, ohne Veteranen völlig zu Traumschafe.


Für knappe 30,- Euro ist das Adventure umfangreich. Der Marquis unterrichtet den Jungen in der Kunst des Zauberns, aber bald wird dem Schüler klar, dass die bunte Welt im Zauberwald und damit auch seine reale Welt in Gefahr ist und er sie retten muss. Sieht Maria nicht irgendwie aus wie Der Spieler betritt Räume, die dreidimensional gerendert sind und in denen er sich umschauen darf. Legt das unbekannte Objekt auf das Mikroskop und ihr erkennt, dass es ein Mikrofilm ist. Die englischsprachige Adventure-Episode bietet grandiosen Humor, innovative Rätsel und eine gelungene Touchscreen-Steuerung. Nachdem ihr den Brief gelesen habt, geht ihr in das Zimmer von Jonas Pekmester. Erinnerungen an die Anfangszeiten des Grafikadventures Wer das Original gespielt hat, erlebt zahlreiche Retro-Momente. Ich liebe Gerichtsfilme mit Schlagabtäuschen zwischen Verteidiger und Staatsanwalt, findigen Rekonstruktionen des Verbrechens, Kreuzverhören von dubiosen Zeugen, emotionalen Ausbrüchen und fingierten Beweisen Die hübsche 3D-Grafik ist ein Hingucker auch wenn die Grafikeffekte der PC-Version noch deutlich besser sind , aber in einigen Szenen gibt es derbe Ruckler, und das Spiel hat mit dem begrenzten Hauptspeicher der Hardware zu kämpfen. Auch wenn gerade die beiden deutschen Adventures sehr gut sind, ist es schade, dass kein Spiel neue Wege beschreitet. Eine gewisse Herausforderung bieten die Schiebe- oder Code-Rätsel, mit denen Ellen beispielsweise einen Sicherungskasten repariert oder das Geheimnis eines Puppenspiels enthüllt.

Aufgrund der zum Teil sehr unterschiedlichen Lokalitäten und Rätsel bietet Dracula: Origin vergleichsweise viel Abwechslung wenn man von der manchmal nervigen Schlüsselsucherei einmal absieht. Aber gelegentlich auch etwas verzwickt, wobei routiniertere Spieler eigentlich keine nennenswerten Probleme haben dürften. Wenn ihr nun wieder zu Luana geht, ist sie verschwunden und ihr findet eine Markierung am Baum. Schaut euch auf den Lichttisch das Foto von Maria an. Nachdem ihr den Brief gelesen habt, geht ihr zu Luana und redet mit ihr. Die neuen Sequenzen passen sich zwar nicht perfekt in die alte Optik und das Rätseldesign ein, ich möchte sie jedoch nicht mehr missen Dracula: Origin ist ein typisches 3rd-Person-Adventure, welches in vier umfangreiche Kapitel gegliedert ist, wobei jedes davon einem bestimmten Schauplatz gewidmet ist. Auch die Ruckler und Slowdowns halten sich bei dem dem Knetgummi-Duo in Grenzen, sind aber noch vorhanden. Ihr findet einen Pass und ein Buch. Auch wenn die Grafik nicht mehr aktuell ist, sollte man sich dieses humorvolle Endzeit-Adventure nicht entgehen lassen. Die seichte Story wird etwas lahm erzählt, und mangels anderer Menschen auf der Insel kann man interessante Dialoge auch abschreiben. Etwas enttäuschend ist auch das überraschende, aber für meine Begriffe wenig gelungene Ende von Dracula: Origin.

Die hübsche 3D-Grafik ist ein Hingucker auch wenn die Grafikeffekte der PC-Version noch deutlich besser sind , aber in einigen Szenen gibt es derbe Ruckler, und das Spiel hat mit dem begrenzten Hauptspeicher der Hardware zu kämpfen. Aufgrund der gelungenen Touchscreen-Steuerung, dem überarbeiteten Interface und der Sprachausgabe im klassischen Modus dürfte es plattformübergreifend die beste Version der Special Edition sein. Richtig unangenehm wird die Präsentation, wenn Ellen auf andere Charaktere trifft: Die Animationen sind grob und die Dialoge ermüdend nichtssagend. Drückt nun die Zahlen: 1, 2, 3, 5, 8, 13 und die Tür bewegt sich. Wenn ihr beides gelesen habt, geht weiter in den Raum. Ihr müsst sie nun wieder sterilisieren. Gegensteuern muss sie gelegentlich mit Obst oder Medikamenten, die reichlich vorhanden sind. Um diese zu öffnen braucht ihr die Kombination. Nach ein paar eingegebenen Buchstaben übersetzt Arno den Rest automatisch. Sie will daraufhin alleine sein und schickt euch fort. Die handgezeichnete Grafik gibt dem Spiel einen durchaus kindlichen Touch. Die darunter gesetzten deutschen Untertitel befreien die Gags nicht nur von den meisten sexuellen Anspielungen, sondern auch von jedem bisschen Humor. Das Puppenspiel ist eines der interessanteren Puzzles Vorbei ist das Spiel recht plötzlich nach etwa vier Stunden mit einem Verweis auf eine Fortsetzung. Der Schwierigkeitsgrad ist gut ausbalanciert und fairer als bei Daedalics Game.

Video

Dracula 3: The Path of the Dragon - English Longplay - No Commentary

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Dracula: The Path of the Dragon - Teil 3

  1. Taurg sagt:

    Doch der Dämonen-Fürst kann entkommen, nachdem er sich kurzerhand in eine Fledermaus verwandelt hat, um vom geöffneten Schlafzimmerfenster aus in letzter Sekunde flatternd zu entfliehen. Ein kleines Stück weiter ist eine kleine Kapelle, in der eine Schale fehlt. Gebt ihm das Grammophon, und im Gegenzug dürft ihr seine Schleuder nehmen. Und erst danach beginnt die eigentliche Ausbildung, in deren Verlauf Jerry den Portalbaum benutzt um andere Welten zu besuchen. Nun müsst ihr wieder die codierten Buchstaben eingeben, bis Arno übernimmt.

  2. Dukasa sagt:

    Dort kosten die kompletten Serien so viel wie bei dem von Microids veröffentlichten "Dracula 4" dieser eine Teil. Jetzt könnt ihr euch wieder den Schwartzdraht mit den Granulozyten ansehen und die markierten mit den unmarkierten vergleichen. Erst jetzt öffnet ihr das schwarze Kästchen und nehmt Fotopapier heraus. Legt es auf den Mikroprojektor und schaltet ihn an. Die englischsprachige Adventure-Episode bietet grandiosen Humor, innovative Rätsel und eine gelungene Touchscreen-Steuerung.

  3. Tulkis sagt:

    Die Puzzles sind für sich gesehen ähnliche Kombinations- und Inventar-Rätsel wie die von "The Night of The Rabbit", allerdings sind die einzelnen Bereiche jeweils kleiner. Ionel erzählt euch, dass er sie gegen etwas Wertvolles tauschen würde. Die hübsche 3D-Grafik ist ein Hingucker auch wenn die Grafikeffekte der PC-Version noch deutlich besser sind , aber in einigen Szenen gibt es derbe Ruckler, und das Spiel hat mit dem begrenzten Hauptspeicher der Hardware zu kämpfen. Drückt nun die Zahlen: 1, 2, 3, 5, 8, 13 und die Tür bewegt sich. Wer genügend Geduld und Frusttoleranz mitbringt, wird mit einem herausragenden Adventure belohnt.

  4. Kasar sagt:

    In seiner Ungeschicktheit, kippt Arno aus versehen ein Glas mit Säure um. Interessante Charaktere und eine liebevolle Grafik sorgen für ein gelungenes Spielerlebnis in einer für Adventure ungewöhnlich düsteren Welt. Nun könnt ihr diese markieren und müsst dann eine neue Messung vornehmen.

  5. Tull sagt:

    Der schusselige Erfinder Wallace versucht, in seinem Keller ein kostenpflichtiges Urlaubsparadies zu etablieren Für das sonst eher vernachlässigte Adventure-Genre ungewöhnlich viel. Entfernt das Tuch und hängt das Bild an die Wand über dem Schrank. Jetzt könnt ihr euch wieder den Schwartzdraht mit den Granulozyten ansehen und die markierten mit den unmarkierten vergleichen. Nach wie vor sind die meisten Point-And-Clicks eingleisig linear.

  6. Yozshuzil sagt:

    Rechts findet ihr eine Anleitung zur Fotoentwicklung. Sie will daraufhin alleine sein und schickt euch fort. Die seichte Story wird etwas lahm erzählt, und mangels anderer Menschen auf der Insel kann man interessante Dialoge auch abschreiben. Eine gewisse Herausforderung bieten die Schiebe- oder Code-Rätsel, mit denen Ellen beispielsweise einen Sicherungskasten repariert oder das Geheimnis eines Puppenspiels enthüllt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *