Mystery of the Ancients: Eiseskälte Sammleredition

Publiziert am 18.11.2019 von Akigar

Du hast Deine Freundin Kira schon lange nicht mehr gesehen und freust Dich auf Deinen Besuch und darauf, endlich ihren Mann Victor kennenzulernen. Doch Du hast sie kaum begrüßt, als ein Schneesturm die Temperaturen stürzen lässt und ein riesiger Eisturm in der beschaulichen Stadt erscheint. Eisriesen lassen jeden erstarren, der sich ihnen in den Weg stellt, Deine Freundin wird verschleppt und Victor scheint nicht ganz der zu sein, den er vorgibt. Kannst Du der Kälte trotzen und Kira retten? Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte! Die Sammleredition beinhaltet:

Gut fand ich auch, dass die Inventar-Gegenstände recht zügig zum Einsatz kommen. Pokale werden nach Hinweisen sortiert. Die Wimmelbilder sind vielseitig und super gemacht, die Minispiele eher einfach, aber passend untergebracht. Selber testen macht schlau. Punkte werden in der richtigen Reihenfolge verbunden. Grafik maximal ok, Hilfe und Karte dabei. Mit der Person Kira konnte ich mich bei der englischen Version bis zum Spielende überhaupt nicht anfreunden. Figuren mit verschiedenen Arm-Einstellungen werden so positioniert, dass sich deren Hände berühren. Mehr von dieser Qualität bitte! Dann müsste man zumindest den Schneesturm hören können. Sie warnen Sie, dass ein Tor zur Unterwelt geöffnet wurde und nun die ganze Gegend bedroht. Die Minispiele gehen von leicht bis für mich unlösbar.

Als Helfer haben wir einen kleinen Roboter, der uns auch Portale in andere Zimmer öffnen kann. Auch Auszeichnungen gibt es wieder zu erringen. Weitere Episoden erfährt man dann aus magischen Schreinen, die man mit einem speziellen Schlüssel aufsperren kann, aber sie machen die Handlung nur noch trivialer. Learn more at bigfishgames. Sie wurden von Bob Price und seiner Verlobten zu Hilfe gerufen, um herauszufinden, was ihr Heim befallen hat. Grafik maximal ok, Hilfe und Karte dabei. Schöne Bilder, schöne Handlung, wirklich tolle Wimmelbilder. Sehr sympathisch! Die Minispiel waren in der Probezeit zu lösen. Aber es ist schön anzusehen. Ich selbst hoffe, dass ich keine weiteren Vertreter dieser Art antreffen muss. Punkte werden in der richtigen Reihenfolge verbunden.

Jadida Mystery of the Ancients: Eiseskälte Sammleredition ans gratuit

Irgendwas Mysteriöses und irgendwas Altes wird schon Samjleredition - aber wer Reihen am liebsten in der richtigen Reihenfolge spielt, um nicht Cursed House 4 verpassen, braucht hier nicht aufs Erscheinungsjahr schielen. Hier gibt es ein modernes Märchen mit schönen, nicht zu Macht der Liebe: Mahjong, Bildern. Es ist ein Fantasyadventure, und ich will mich dann nicht zu sehr beschweren, aber etwas mehr Tiefgang, und etwas weniger Abgedroschenes, wäre auch mal wieder schön. Sehr schön sind die Grafiken, und einige der Animationen haben mich wirklich begeistert - ein Spinnennetz, das man mit der Maus ziehen kann zum Beispiel wirkte so echt! Hurtig Papa Eiskönig Sacra Terra: Der Kuss des Todes, Sammleredition, den Kofferraum aufgebrochen und den Briefkasten des Tierpräparators geknackt. Weder Victor noch seine Schwester Britta, die ich erst von einem tödlichen Anxients: heilen muss und die mich danach durch die Gegend kommandiert und gegen Eisriesen kämpfen lässt, nur um am Ende beiläufig zu erwähnen, dass sie ja noch eine Bombe an Bord Sammlsredition, werden davon jedenfalls irgendwie sympathischer. Alles gefriert urplötzlich ein, Eisriesen erscheinen, entführen auch noch die Kira und ein wenig später vermissen wir auch Weihnachts Mahjong Viktor. Es hat eine gute Geschichte, der man richtig gut folgen kann und die nicht zu kompliziert ist. Wunderschöne Grafik, schöne Menschen, tolle Winterlandschaft. Was als alltägliche Untersuchung beginnt, verwandelt sich schnell in eine aufregende Jagd durch das Sumpfgebiet. Es könnte durchaus so enden. Spiele immer noch im einfachsten Modus und habe für das Hauptspiel gut Mystery of the Ancients: Eiseskälte Sammleredition Std. Ich werde Aufstieg der Drachen auch dieses Myster zulegen, da ich die anderen Teile habe. Aber es ist schön anzusehen. Und dann musste ich der Eistigerin noch schnell ihr Junges besorgen, nur damit ich zur Telefonzelle gelange… An dieser Stelle oof die Probestunde um Mysteey ich muss entscheiden, ob ich das Spiel käuflich erwerbe.

Aber es kommt alles anders als erwartet. Die Wimmelbilder sind einfach, aber gut gemacht. A beautiful summer day is rudely interrupted by an ice storm and suddenly, the beloved town of Baumholder is ruined. Weder Victor noch seine Schwester Britta, die ich erst von einem tödlichen Gift heilen muss und die mich danach durch die Gegend kommandiert und gegen Eisriesen kämpfen lässt, nur um am Ende beiläufig zu erwähnen, dass sie ja noch eine Bombe an Bord hat, werden davon jedenfalls irgendwie sympathischer. Als Sammler-Edition stimmt das Gesamtpaket! Ganz besonders schön, das vereiste Fenster, wo man zwischen Eisblumen die Gegenstände sucht. Hier findet sich Einheitsbrei wieder. So ziemlich alles wurde schon beschrieben. Ein Spielfeld wird überquert und dabei sich bewegenden Feinden ausgewichen. Ansonsten ist es ein wirklich kurzweiliges Spielvergnügen. Die Minispiel waren in der Probezeit zu lösen. Wunderschöne Grafik, schöne Menschen, tolle Winterlandschaft.

Neben der sehr wichtigen Karte denn wir haben wirklich viel zu laufen haben wir auch den Tipp als zuverlässigen Transporter. Selber testen macht schlau. Durch das viele Blau und Lila wirkt das Wimmelbildabenteuer sehr stimmunsgvoll. Alle WB werden nur 1-Mal gespielt. Die Minispiel waren Treasures of the Incas der Probezeit zu lösen. Im Verlauf der Probezeit Hermes: Krieg der Götter Sammleredition wir, wer er ist. Hab 2 Hasen nicht gefunden. Deine Tochter aus der Zukunft braucht Dein Wissen, um die Ursache einer Anfients: herauszufinden, die die Grays für immer auslöschen wird! Dieses Spiel mochte ich, v. Ancientw: 20 Auszeichnungen sind zu bekommen, 6 Statuen der Charakteren können wir einsammeln und 25 Hasen in jeglicher Form sind Smmleredition finden. Ich habe ein Feuerzeug, mit dem ich alles anzünden kann, aber als ich in einen dunklen Raum komme, muss ich erst eine Kerze organisieren, mit der ich dann die Kerzen im Raum anzünde. Wie ich eben gelesen habe, gab es da die Fortsetzung im Extraspiel. Leider sind manche Menschen einfach Arschlöcher, und manche sind Myztery böse. Gespenstische Figuren lauern an jeder Ecke. Schöne Bilder, schöne Handlung, wirklich tolle Wimmelbilder.


Aber auch daran hätte vielleicht ein Grundschüler mehr Freude gehabt. So gibt es nur undefinierbares Rauschen und ein bisschen unmotiviertes Hintergrundgedudel - für den Soundtrack hätte sich der Kauf der Sammleredition jedenfalls nicht gelohnt. Ein schönes Spiel. Meins war es nur bedingt. Wie durch die Vorgänger des Spiels bekannt, befinden wir uns wieder auf einer beziehungsweise mehreren Inseln mit ruhelosen Geistern. Etliche Gegenstände werden auf einem Spielfeld so abgelegt, ohne dass sie sich berühren. Das gibt es inzwischen öfter, aber es kann ja mal positiv erwähnt werden. Der Tipp lädt schnell auf und transportiert, ebenso die Karte. Dann kaufe ich es mir lieber gar nicht. Bitte mehr davon. Jedoch weist das Spiel hin und wieder einige Patzer auf, denn eigentlich kann im Wasser kein Feuerzeug brennen. Die Karte und auch der Tipp, bei längeren Wegen verfügt über Transportfunktion.

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Kommentare zu Mystery of the Ancients: Eiseskälte Sammleredition

  1. Gardazshura sagt:

    Ich will nicht rund sieben Euro für ein Spiel ausgeben und am Schluss dafür bestraft werden, dass ich nicht das Doppelte bezahlt habe. Werde das Spiel aber sicher noch mal spielen und dabei besser aufpassen. A beautiful summer day is rudely interrupted by an ice storm and suddenly, the beloved town of Baumholder is ruined. Die Minigames haben noch Nachholbedarf!

  2. Teran sagt:

    Die Bilder wunderschön gestaltet. Und eine Polaroidkamera, die ich unterwegs finde, spuckt, nachdem ich ihre Batterien gewechselt habe, nicht weniger als drei belichtete Fotos auf einmal aus. Werde es noch häufiger spielen. Eine total danebengeratene Figur.

  3. Akikazahn sagt:

    Die Minigames haben noch Nachholbedarf! Dieses ein wenig zu abrupte Ende, die leider doch etwas abgegriffene Geschichte um den bösen Weltenübernehmer und die mir doch etwas fehlende Herausforderung bei den MGs kosten den letzten Stern. Ich habe ein Feuerzeug, mit dem ich alles anzünden kann, aber als ich in einen dunklen Raum komme, muss ich erst eine Kerze organisieren, mit der ich dann die Kerzen im Raum anzünde.

  4. Tausho sagt:

    In den bisher vier Teilen der Reihe hatten wir ein geheimnisvolles Haus, ein fernöstliches Fantasydrama, alte Götter aus der Tiefe, und diesmal gibt es Eisriesen und eine Reise in eine Fantasywelt. Neben Karte und richtungsweisenden Tipp-Button, gibt es noch ein Amulett, welches gegen die bösen Geister mit einem Drei-Gewinnt-Spiel eingesetzt wird. You can enjoy our virtually endless selection of games anytime, anywhere — on your PC, Mac, mobile phone, or tablet. Dass das im Bonuskapitel noch eine Rolle spielt, wage ich doch stark zu bezweifeln. Das Inventar ist feststellbar.

  5. Voodoobei sagt:

    Jedoch zweifelsohne: Die Blumen im Wappen von Baumholder erinnern doch sehr stark an die Blumen bei dem Kisten-Rätsel aus der wir den Bunsenbrenner nehmen. Minispiele sind sehr gut lösbar. Was mich stört ist die neue Verkaufsstrategie von BF.

  6. Tojadal sagt:

    Es hat eine gute Geschichte, der man richtig gut folgen kann und die nicht zu kompliziert ist. Tolle Grafik, schöne Geschichte und vielfältige Aufgaben! Eine Waage wird ausbalanciert, Puzzleteile werden so vertauscht bis ein Bild entsteht und vieles mehr!

  7. Dair sagt:

    Aber ich habe jetzt wirklich ein Auge auf diese Art von Bildgebung. Deine Tochter aus der Zukunft braucht Dein Wissen, um die Ursache einer Tragödie herauszufinden, die die Grays für immer auslöschen wird! Die Hintergrundgeschichte ist sehr schön in Puzzles verpackt. Mehr von dieser Qualität bitte! Die Temperaturen fallen rapide, in der Ferne türmt sich ein riesiger Turm aus Eis auf und gefährliche Eisriesen lassen alles und jeden einfrieren, der sich ihnen in den Weg stellt.

  8. Mikalkis sagt:

    Die Wimmelbilder sind vielseitig und super gemacht, die Minispiele eher einfach, aber passend untergebracht. Was meinen Sie? Daran gibt es gar nichts zu meckern! Unsere Freundin gerät in Gefahr, und nun müssen wir sie retten.

  9. Nikorr sagt:

    Deadly Cold folgt dem aktuellen Trend zu Bonbonfarben, das ich hier schon bei verschiedenen Spielen angesprochen habe - hier ist es vor allem Babyblau, weil wir doch alle wissen, dass Wasser immer in pastelligen Blautönen gefriert und auch Schnee gefälligst einen Blaustich haben muss. Aber ich habe nur die Standardedition, und damit habe ich zwar am Schluss Kira in unsere Welt zurückgeholt, aber ihr Liebster ist unerreichbar in der anderen Welt, in der gerade der Kristall in die Luft fliegt, und das ist nicht das, was ich mir unter einem befriedigenden Schluss vorstelle. Naja, so ungefähr jedenfalls. Zwar hat Deadliy Cold nichts mit den anderen Teilen der Mystery of the Ancients-Reihe gemeinsam, aber dafür mit gefühlt jedem zweiten anderen Spiel, das ich während der letzten Jahre gespielt habe.

  10. Kigajas sagt:

    Das Inventar ist feststellbar. Das Ende ist zufriedenstellend. Der Soundtrack hat mir auch sehr gut gefallen! Ein schönes Spiel.

  11. Kazragal sagt:

    Dafür bekommt diese Standard-Version einen Sterne-Abzug! Nicht nur fehlte das Geld für talentierte Voice Actors, auch die Tonqualität ist so grottig, dass über weite Strecken die Figuren klingen, als sprächen sie weit vom Mikro entfernt in eine Gieskanne. Durch das viele Blau und Lila wirkt das Wimmelbildabenteuer sehr stimmunsgvoll.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *