Empress of the Deep: Das dunkle Geheimnis

Publiziert am 21.11.2018 von Bashakar

Eine schöne junge Frau erwacht in einer großen, mysteriösen Unterwasser-Tempelanlage, ohne zu wissen wo oder wer sie ist. Bald erfährt sie, dass sie seit über einem Jahrhundert eingefroren in der Tempelanlage geschlafen hat. Jetzt muss sie der Gruft entkommen und die uralten Räume des Tempels erforschen. Nutze in „Empress of the Deep: Das dunkle Geheimnis“ Deine Wimmelbild- und Rätselfähigkeiten, um Anna dabei zu helfen, die königlichen Reliquien zu entsperren und die schrecklichen Geheimnisse der Kaiserin der Tiefe ans Licht zu bringen!

Geh weiter in den Pavillon. Die vier Scheiben müssen auf die rechte Halterung umgestapelt werden. Sonst kannst du hier im Moment nichts tun. Du nimmst zunächst den linken Weg, er führt dich zu einem Wimmelbild. Abwechslungsreich, in die Handlung integriert und mit Phantasie gemacht. Je nachdem, ob du das obere oder untere grüne Feld des Schalters anklickst, drehen sich die Symbole nach oben oder unten. Du siehst darin ein weiteres Gemäldeteil. Geh dann noch einen Schritt nach vorn. Klick drei Mal am unteren Bildschirmrand, um zum Tunneleingang zu kommen. Gehe in folgenden Schritten vor: nach unten. Den nimmst du ins Inventar und öffnest damit am Schlüsselloch oben an seinem Kopf die Schädeldecke. Das fand ich überaus lästig Nimm sie ins Inventar. Geh zwei Mal zurück und dann ein Mal nach vorne. Anschliessend folgst du der Lupe rechts, wo ein Wimmelbild auf dich wartet.

Klick eine der Kugeln an und die grüne verschwindet von deiner Suchliste. Jeder Klick auf eine Zahl löst Reaktionen einer oder mehreren Lampen aus. Gleich beim ersten Stopp ist rechts im Busch ein Juwelenauge. Die Glasglocke öffnet sich und du nimmst das Gemäldeteil ins Inventar. Der Tipp lädt sich einigermassen zügig wieder auf. Statuenkopf Statue Head Geh nach rechts, um vor dem Statuenkopf zu stehen. Geh geradeaus zu dieser Kugel in der Mitte der Halle. Rechts daneben ist ein Türgriff, nimm ihn ins Inventar. Wenn du alles gefunden hast, siehst du das Mikroskop. Geh zurück und klick die Statue an. Beim nächsten Stopp liegt auf dem Weg ein Metallbolzen. Insbesondere sind Preiserhöhungen zwischen dem Zeitpunkt der Preisübernahme durch uns und dem späteren Besuch dieser Website möglich.


Pour Empress of the Deep: Das dunkle Geheimnis

Geh zurück bis zum Kristallbrunnen, du brauchst nur immer am unteren Bildschirmrand klicken. Mach das mit allen Gemäldeteilen aus dem Inventar, bis das Gemälde fertig ist. Es hat eine gute Grafik und die Rätsel sind genau richtig. Du musst noch nach hinten rechts und vorne rechts gehen. Aber sie sind nicht benannt. Dort ist auf der rechten Seite eine lila Kugel, die du aktivieren musst. Nimm die Metallscheibe ins Inventar, die oben rechts ist. Eine echte Hilfe bei den Rätseln gibt es auch nicht immer. Klick die frei geschnittene Wand dann für ein Minispiel an. Sonst kannst My Life Story hier im Moment nichts tun. Du musst zurück zum Kristallbrunnen, dazu Desp: zwei Mal am unteren Bildschirmrand. Es ist eine von 10 Kugeln, die du für ein kleines Mädchen aktivieren sollst. Das ist die Engelsbrücke Angel Bridge.

Die Platte löst sich und du siehst 5 blaue Balken. In der folgenden Nahansicht klickst du das Wort "Precedes" in dein Buch. Öffne dein Buch und sieh dir die drei Symbole an, die du als Hinweise gesammelt hast. Dann klickst die Statuen an, die gerade vor dir sind. Es gibt kein Zeitlimit. Das fand ich überaus lästig Die Glocke öffnet sich und du klickst diesen letzten Schalter an, um das Licht auf Gold umzustellen. Doch der Blauwal gefiel mir besser. Klick also diesen Kasten in eine Nahansicht. Geh dann nach links zu den Ruinen. Den nimmst du ins Inventar und öffnest damit am Schlüsselloch oben an seinem Kopf die Schädeldecke. Geh dann in den Tunnel.

Aber das Spiel hat was. Das ist die Engelsbrücke Angel Bridge. Du siehst Paris Mahjong als Suchliste eine grüne, eine goldene und eine lila Kugel. Klar, er ist eingezeichnet und benannt, wenn man schonmal da war, aber der Weg dahin ist schlecht nachzuvollziehen. Nimm dann den Schraubenzieher ins Inventar, der vor der Treppe liegt. Kristallbrunnen Crystal Fountain Klick den Kristallbrunnen an, der direkt vor dir ist. Geh dann nach links zu den Ruinen. Trete vor und nimm die verbleiben, nun goldene Kugel, aus der Vitrine. Klick deshalb alles an, was The Tiny Bang Story ist. Kristallbrunnen Crystal Fountain Klick den Kristallbrunnen an, der direkt vor dir ist. Danach klickst du den Hebel an, der links unten ist. In der Nahansicht ziehst du dann die einzelnen Gemäldeteile, die bereits darin liegen, mit gedrückter linker Maustaste an die richtige Geheimhis. Torbogen Archway Den Torbogen rechts ignorierst du. Nimm das Wort "Error" in dein Buch.


Klick eine der Kugeln an und die grüne verschwindet von deiner Suchliste. Keine Sorge, auf dieser Seite bekommst du eine detailierte Lösungshilfe! Klick drei Mal am unteren Bildschirmrand, um zum Tunneleingang zu kommen. Jetzt musst du noch nach vorne rechts. Verlasse die Nahansicht mit einem Klick am unteren Bildschirmrand oder mit dem Pfeil rechts unten über dem Tipp. Da gehst du rechts, ein Mal geradeaus und wieder rechts zur Engelsbrücke. Geh weiter nach unten. Du bekommst die zweite Blume. Es ist egal, wo du welche Metallscheibe platzierst. Finde alle Objekte von deiner Liste. Nutze die dritte Halterung, um Scheiben "zwischenzuparken". Klick dazu den Tisch links an.

Video

Empress of the Deep: The Darkest Secret [02] w/YourGibs - Part 2 - ENDING

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu Empress of the Deep: Das dunkle Geheimnis

  1. Gardabar sagt:

    Am besten siehst du es, wenn du von der Mitte ausgehst, da die Leitungen dann leuchten. Dir wird der Ort gezeigt, an den du nun gehen musst. Es ist egal, wo du welche Metallscheibe platzierst. Eine Blume bekommst du ebenfalls. Diese Symbole musst du nun hier an dem Schloss einstellen.

  2. Dutaxe sagt:

    Auf ihm entsteht eine Lupe, wenn du mit der Maus darauf gehst. Sie ist jetzt offen, geh durch. In der rechten oberen Ecke ist ein Muster, das du durch Anklicken in dein Buch kopierst. Geh nochmal geradeaus, dann bist du an der Gedenkstätte angekommen.

  3. Nikotilar sagt:

    Der Tunnel öffnet sich und du kannst hinein gehen. Bei den Sternzeichen bspw. Dabei kannst du immer nur eine kleinere auf eine grössere legen, nie umgekehrt. Geh weiter in den Pavillon. Nimm sie ins Inventar.

  4. Zulkisar sagt:

    Ausgang Tunnel Vor dir auf dem Boden ist eine lila Kugel. Klick das Teleskop dann für ein Wimmelbild an. Die Lupe kann ein Wimmelbild, ein Minispiel oder auch einen Ort bedeuten, an dem ein Inventarobjekt eingesetzt wird. Nimm dann immer ein Gemäldeteil aus deinem Inventar und lege es in das unfertige Gemälde.

  5. Tall sagt:

    Drehe dann durch Anklicken alle Scheiben so, dass die beiden Leitungen aus der Mitte mit den 6 Händen am Rand der Scheibe verbunden werden. Die Hilfe zeigte zwar immer einen bestimmten Bereich an, aber ich habe da auf die gezeigten Sterne geklickt, ohne dass sich irgend etwas getan hätte. Die ignorierst du erstmal. Klick dazu den Tisch links an.

  6. Aragar sagt:

    Klick 8 Mal am unteren Bildschirmrand, um zum Statuenkopf zu gehen. Jetzt bewerten verfasst von Claudia K. Eine Blume bekommst du ausserdem. In der folgenden Nahansicht klickst du das Wort "Precedes" in dein Buch.

  7. Fenriramar sagt:

    Die sind richtig klasse geworden. Folge dem Weg weiter, indem du geradeaus und dann links gehst. Klick das Buch an, um es in deine linke untere Ecke zu befördern.

  8. Sarr sagt:

    Die entsteht vielmehr durch den Aufbau der Karte. Jetzt musst du noch nach vorne rechts. Klick in der anschliessenden Nahansicht das Schwert an.

  9. Tojakinos sagt:

    Nimm die Gartenschere, die auf dem Boden liegt, ins Inventar. Dabei kannst du immer nur eine kleinere auf eine grössere legen, nie umgekehrt. Klick deshalb alles an, was anklickbar ist. Links an dem Geländerpfeiler ist ein Gemäldeteil.

  10. Goltikazahn sagt:

    Fahe mit dem Mauszeiger immer über den Bildschirm, ob sie zu einer Lupe wird. Die Glocke öffnet sich und du klickst diesen letzten Schalter an, um das Licht auf Gold umzustellen. Minispiele können nach einer Aufladezeit übersprungen werden. Nimm das königliche Zepter aus dem Inventar und steck es in den Kreuzschlitz in der Mitte.

  11. Mugor sagt:

    Du bewegst dich im Spiel mit den grossen Pfeilen, die in der Szene erscheinen. Klick den Ständer gerade vor dir für eine Nahansicht an. Klick geradeaus für ein Wimmelbild. Klick dann in der Nahansicht die Sonne an und nimm den Hinweis darin ins Notizbuch. Um die beiden anderen zu bekommen, musst du das Licht auf die entsprechende Farbe umstellen, wie du es eben auch getan hast.

  12. Kajijind sagt:

    Dann klickst die Statuen an, die gerade vor dir sind. Du bekommst ausserdem wieder ein Blume. Klick rechts, wenn der Pfeil erscheint.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *